Wird CBD Öl Ihren Schlaf in der Nacht verbessern?

Wird CBD Öl Ihren Schlaf in der Nacht verbessern?

Schlaflosigkeit ist ein weit verbreitetes Problem in der heutigen Zeit. Insbesondere Menschen mit einem besonders hohen IQ Wert und hoher Gehirnaktivitat sind nachts nicht in der Lage zu schlafen. Ebenso fällt es Menschen, die unter Stress oder Depressionen leiden, ebenfalls schwer, nachts einzuschlafen. Viele Forschungen haben gezeigt, dass besonders effiziente oder kreative Menschen eine höhere Gehirnaktivität aufweisen als der durchschnittliche Mensch und das ist der Grund, warum es ihnen schwer fällt, nachts einzuschlafen. Sie denken immer wieder über verschiedene Dinge nach, die mit ihrem Leben, ihrer Beziehung oder ihrer Arbeit zusammenhängen könnten. Sie sind nicht in der Lage, ihren Geist zu entspannen, wodurch sie nicht richtig schlafen können. Sie könnten es als ein geläufiges Problem betrachten, aber es kann zu verschiedenen anderen gesundheitlichen Problemen führen, wenn es nicht rechtzeitig behandelt wird.

In den vergangenen Jahren wurden viele Übungen, Therapien und Medikamente bei Menschen mit Schlafstörungen eingeführt. Sie versuchen sich regelmäßig zu bewegen, eine guten Ausgleich zu finden, Yogaübungen, Meditation und verwenden verschiedene Medikamente wie z.B. Melatonin und Magnesium, die helfen können in den Schlaf zu finden. Das Problem an diesen Medikamenten ist lediglich, das sie nur temporar Abhilfe schaffen. Mit der Zeit müssen die Patienten die Dosis erhöhen, wodurch es leicht zu einer Abhängigkeit kommen kann. Darüber kann es bei Einnahme dieser Medikamente am nächsten Tag zu Schwindelgefühlen kommen. Es macht den Anschein als wenn man geschlafen hätte, aber nach dem Aufwachen wird das Gehirn nicht in der Lage sein, sich auf die gestellten Aufgaben zu konzentrieren. Das bedeutet, dass sie nicht in der Lage sein werden, produktiv zu arbeiten.

Experten sind auf der Suche nach Medikamenten, die effektiver und weniger schädlich für die Patienten mit Schlafanämie oder Schlaflosigkeit sind. Nach neuesten Studien der WHO, Gremien der Vereinten Nationen, und der Internationalen Arzneimittelberatung wurde CBD als die beste und bequemste Lösung fur Menschen mit Schlafstörung getestet. Experten führten eine Umfrage durch und kamen zu dem Ergebnis, das Patienten, welche CBD Produkte benutzten, eine bessere Nachtruhe bekamen und somit auch aktiv den Tag erleben konnten. Ihre Leistungsfähigkeit hat sich verbessert und sie sind in der Lage ihre Aufgaben im angemessenen Zeitrahmen zu erledigen.

Kann CBD die Nachtruhe verbessern?

Viele Forschungen und Tests haben die positiven Auswirkungen von CBD bei Patienten mit Schlafanämie, Schlaflosigkeit und anderen Schlafstörungen gezeigt. Ihre Nachtruhe wurde verlängert, Patienten mit chronischen Schmerzen wurden geheilt, und ihr allgemeiner Gesundheitszustand wurde verbessert.

Gemäß Gretchen Lidicker, Autorin des bekannten Buches über CBD Öl "Tägliche Geheimnisse": Ein Lifestyle-Leitfaden für Gesundheit und Wellness aus Hanf:

Das Erforschen von CBD ist nicht einfach, da es wegen seiner Verbindung zu Marihuana, Cannabis und anderen Substanzen oft als illegale Droge angesehen wird. Da beide Substanzen nicht in allen Ländern als legal angesehen werden, war aufgrund dessen die Extraktion von CBD-Öl und die legale Prüfung hinsichtlich der Patienten überhaupt nicht einfach. Doch auch unter den strengen Bedingungen haben die bisherigen Forschungen gezeigt, dass CBD-Öl das wirksamste Gegenmittel gegen Angst und Schlaflosigkeit ist.”.

Lidicker hat in ihren Studien Quellen/ und Testreferenzen aus der Neuropsychopharmakologie verwendet, die in einer Zeitschrift veröffentlicht wurden. In den Zeitschriftenstudien heisst es, das:

CBD hat sich als sehr hilfreich bei Patienten mit sozialer Inkompetenz bzw. Kontaktangst und mangelnden Selbstvertrauen erwiesen. Eine klinische Studie in Massachusetts, die in einem Krankenhaus unter Patienten mit Angstzuständen und mangelnden Selbtsvertrauen durchgeführt wurde. Ihnen wurde 10 mg CBD dreimal am Tag verabreicht.in Innerhalb eines Monats konnten die Schlafgewohnheiten der Patienten verbessert sowie weitere posivitive Veränderungen festgestellt werden..”

Was zeichnet CBD-Öl aus um eine bessere und angenehmere Nachtruhe zu erzielen?

Nun, es gibt bestimmte Eigenschaften, natürliche Eigenschaften in diesem Öl, die Ihnen helfen, den Schlaf zu verbessern. Außerdem interagiert es mit den natürlichen Rezeptoren des Körpers. Es hat Anti-Angst-Eigenschaften, die die Ursachen von Schlaflosigkeit direkt beseitigen. Es entspannt die Muskeln in unserem Gehirn. Es gibt bisher weltweit kein anderes Medikament, welches so positiv auf Menschen mit Schlafstörungen wirkt. Es erhöht den natürlichen Melatoninspiegel. Melatonin im Körper hilft dem Menschen, sich entspannt zu fühlen und hilft ihm alle Arten von negativen und tiefgründigen Gedanken in der Nacht zu vermeiden.

Einige Patienten der durchgeführten Studie haben mehr Zeit benötigt geheilt zu werden. Dies liegt daran, dass sie eine schwere Angststörung haben und die natürliche Produktion von Melatonin ist ein langsamer Prozess. Dies liegt daran, dass sie an einer schweren Angststörung leiden und die natürliche Produktion von Melatonin zu einem langsameren Prozess führt. Im Laufe der Zeit haben sich die Patienten jedoch erholt.

Darüber hinaus hat es therapeutische Eigenschaften, die helfen, den Stress zu reduzieren und den Geist zu entspannen. Aus diesem Grund sollte CBD nachts angewendet werden. Es werden keine negativen Gedanken den Schlaf beeinflussen. Du fühlst dich entspannt und bekommst so einen gesunden Schlaf. Am darauffolgenden Tag, direkt nach dem Aufwachen spürt man einen aktiven und Energie geladenen Zustand. Man wird sich frisch fühlen.

Ist eine Überdosierung von CBD gesundheitsschädigend?

Die Experten forschen immer noch daran, negative Auswirkungen von CBD herauszufinden, und es gibt keine genauen Ergebnisse bezüglich der Dosierung oder Menge von CBD welche verwendet werden kann. Ärzte, Forscher und Fachleute haben keine genaue Dosis von CBD-Öl erwähnt, die schädlich für den menschlichen Organismus sein kann. Es gibt auch keine Hinweise Daten, die zeigen können, wie oft CBD tagsüber verabreicht werden sollte, um positive Effekte zu erzielen.

Das hat auch Gretchen Lidicker in ihrem Buch über CBD-Öl, Everyday Secrets, gesagt: Ein Lifestyle-Leitfaden für Gesundheit und Wellness aus Hanf:

Die für den Patienten getestete und genaue Dosierung ist auf der Flasche angegeben. Vor Einnahme von CBD sollte die Packungsbeilage genau durchgelesen werden. Darüber hinaus können die Wirkungen von CBD-Öl auch von Person zu Person variieren. Sie erwähnt ausserdem, dass der menschlichen Körper nicht gleich ist somit die Ursachen für die Schlafstörung ebenfalls unterschiedlich sein können. Daher, in welcher Art CBD-Öl sie heilen wird und wie lange es dauern wird, das hängt ganz davon ab, wie das Gehirn auf dieses Medikament reagiert. Davon abgesehen kann es bei der einen Person zu schnelleren Ergebniss kommen und bei der anderen Person zu einem langeserem, sagte Lidicker.

Referenzen

https://www.huffpost.com/entry/cbd-sleep-insomnia_n_5b980bd7e4b0511db3e6c4f4

https://www.huffingtonpost.com/entry/the-ultimate-guide-to-cbd-and-sleep_us_59b013e9e4b0c50640cd63a0

Dieser Artikel wurde von einem unabhängigen Autor auf der Grundlage von Untersuchungen, Studien und Artikeln von Drittanbietern verfasst. Der Inhalt gibt nicht die Meinung der Formula Swiss AG wieder und wir machen keine gesundheitlichen Behauptungen, dass die Verwendung von CBD dem Nahrungsergänzungsmittel unterstellt ist oder Krankheiten heilen kann. Klicken Sie hier, um unseren vollständigen Haftungsausschluss zu lesen.

Februar 07, 2019

Leggi di più
Wie kann CBD Ihren Schlaf verbessern?

Il CBD come può migliorare il tuo riposo?

Il riposo è la più grande necessità degli esseri umani. Non possiamo lavorare correttamente se non riusciamo a dormire bene. 7-8 ore di sonno sono molto importanti per un individuo normale. Tuttavia, la nostra vita è così frenetica e veloce che non abbiamo il tempo di dormire bene. Ci sono molte persone che non riescono a dormire nel momento giusto. Per alcuni giorni possono controllare la situazione, ma dopo di che, inizieranno a sentirsi letargici e la loro produttività ne risentirà. La mancanza di sonno è il motivo principale per cui la maggior parte degli individui non riesce a trovare un riposo adeguato. A causa di ciò non possono dare le loro migliori prestazioni. La loro attività o il loro lavoro è influenzato da tale situazione.

Il riposo è molto importante, altrimenti si rischia di compromettere la salute. La maggior parte delle persone hanno sviluppato l'abitudine di dormire solo 3-4 ore e per questo motivo hanno a che fare con gli effetti collaterali e l'insonnia. Le persone hanno provato diversi tipi di farmaci per affrontare questo problema, ma nessuno di loro ha mostrato gli effetti richiesti. In una recente ricerca, è stato dimostrato che il CBD può aiutare a migliorare la qualità del sonno. Ecco alcuni dei modi in cui il CBD può aiutarti a dormire.

Il CBD aiuta a ridurre il dolore cronico

È stato scoperto che la maggior parte delle persone non riesce a dormire perché devono affrontare un dolore continuo. La causa del dolore può essere qualsiasi. Tuttavia, causa molto fastidio e irritabilità. Quando non sono in grado di dormire correttamente, alla fine non saranno proprio in grado di dormire. Significa che non saranno in grado di concentrarsi sui compiti assegnati. Alcune delle cause comuni del dolore sono:

1. Artrite
2. Dolore lombare
3. Mal di testa
4. Problemi digestivi
5. Altro

Il vero problema è che alcuni di essi soffrono di dolore cronico e altri di dolore acuto. In entrambe le condizioni è insopportabile. Per fronteggiare questa situazione, è possibile fumare il CBD prima di andare a letto. Il CBD stimola i recettori che rilassano il corpo e si ottiene un riposo adeguato.

Addormentarsi mentre si sopporta un'interminabile agonia è un compito inimmaginabile. Il tuo cervello è sempre dinamico, poiché invia e accetta spinte dal tuo sistema sensoriale. Questo va avanti per tutta la notte e il risultato finale è che non si riesce a trovare il riposo terapeutico necessario.

I concentrati di CBD che influiscono sul controllo del tormento hanno dimostrato di avere molte garanzie. Il CBD ha questo impatto in base al modo in cui interagisce con i recettori specifici del cervello noti come struttura endocannabinoide.

Questi recettori presentano segnali composti da varie scosse, aiutando le cellule a reagire in vari modi. Per il dolore, il CBD fornisce un effetto mitigante e antidolorifico che può giovare agli individui con una vasta gamma di disturbi costanti.

Il CBD riduce l'ansia e lo stress

Sono molte le persone che soffrono di stress e ansia. Si tratta del problema più grande dell'epoca attuale e molti individui soffrono di questo problema. Lo stress e l'aumento del battito cardiaco è la ragione per cui non riescono nemmeno a dormire per qualche secondo di notte. Per questo motivo molti individui soffrono di insonnia. Tuttavia, il CBD è la soluzione migliore che si possa avere. Si deve assumere la dose raccomandata di CBD regolarmente. Con il passare del tempo, si nota che la propria ansia sarà ridotta. Potrebbe volerci un po' di tempo per ridurre lo stress, ma alla fine si ottengono risultati positivi. In questa situazione, fumare CBD è l'opzione migliore.

Apnea nel sonno

Una cosa è non avere la capacità di non poter riposarsi, tuttavia è qualcosa di completamente unico quando ci si riposa, comunque, ci si sveglia con il proprio respiro. Gli individui che provano gli effetti negativi dell'apnea del riposo hanno trovato giovamenti alla luce del fatto che il tessuto delicato della loro via respiratoria si rilassa alla sera, causando un blocco che provoca ostruzione nelle vie respiratorie da pochi secondi fino a due o tre minuti.

Questi eventi di apnea possono verificarsi per 30 volte in 60 minuti. Pertanto, ci si sente stanchi dopo una notte di riposo, prestando scarsa attenzione alla misura in cui ci si è riposati.

Nonostante il fatto che gli esami siano stati rari, quelli che sono stati effettuati hanno dimostrato un'enorme riduzione dell'apnea a riposo nei pazienti che hanno utilizzato il CBD. In un recente rapporto, è stato scoperto che più elevate sono le misurazioni del CBD, più convincente è stato, secondo queste indicazioni, raccomandando che la sua adeguatezza era subordinata alla dose.

Problema del sonno in fase REM

Il REM è una condizione di riposo che avviene a cicli in mezzo alla notte. Le persone probabilmente sognano in questo lasso di tempo. Quando si è in un ciclo REM, il corpo è totalmente assopito. La parte del cervello che controlla i muscoli è totalmente bloccata e in questo periodo non è possibile muoversi. Questa viene chiamata atonia REM e i muscoli principali che funzionano regolarmente sono il cuore e i muscoli che controllano il rilassamento.

Quando hai problemi nel REM, i tuoi muscoli sono ancora attivi e questo ti spinge a mostrare fisicamente ciò che stai immaginando. L'olio di CBD è sembrato capace di diminuire il problema della fase REM e gli utilizzatori hanno reagito bene al REM senza movimenti.

Sindrome da Stress Post Traumatico e problemi di sonno

In qualsiasi momento si verifichi un' occasione sconvolgente, terrificante o devastante, si potrebbe essere costretti a provare gli effetti negativi del PTSD. Una manifestazione degna di nota del PTSD è un problema del riposo. Il motivo è dovuto al fatto che l'individuo si muove verso l'ipereccitazione e spesso ricorda l'evento. A causa dell'azione della mente acuta, l'individuo si risveglia, sentendosi spesso nervoso o al limite.

Dormire tranquillamente con il CBD

Forse ti sei chiesto se il CBD viene estratto dalla pianta di canapa, il che potrebbe comportare alcuni effetti negativi come lo sballo. La cosa migliore del CBD è che non ha effetti psicotici come gli altri tipi di sostanze chimiche estratte dalla canapa come il THC.

Goditi il riposo migliore con l'aiuto del CBD.

Juli 24, 2018

Leggi di più

Iscriviti alla nostra newsletter per un regalo di benvenuto gratuito